Icon Wunschliste

Aktuelles


Social Media | TRADITIONAL BATHROOMS Neuigkeiten

Unser Tipp zur Weihnachtszeit – Festliches Shortbread

Christmas Shortbread

UNSER TIPP ZU WEIHNACHTEN:

Rezept für festliches Shortbread

Bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten 😉

Endlich ist es soweit… Der Duft nach frischem Weihnachtsgebäck zieht langsam bis in den letzten Winkel des festlich geschmückten Hauses und lockt die ganze Familie voller Neugier in die Küche.
Ungeduldig findet das erste – noch viel zu heisse – Plätzchen seinen Weg in die flinken Hände. Dort wird es noch von der linken in die rechte Hand und wieder zurück gereicht, bis es endlich etwas abgekühlt ist. Jetzt landet es auch schon an einem Stück in den prall gefüllten Hamsterbacken.

Aber das war es vorerst…
Bis zum 01. Advent landen die kleinen Schätze noch in einem gut gehüteten Versteck.
Wer Glück hat darf noch den restlichen Teig aus der Schüssel löffeln…

Zutaten für festliches Shortbread:

Für ca. 30 leckere Weihnachtsbrötchen:

  • 250 g Butter
  • 3/4 Tasse Puderzucker
  • 1/2 Tasse Maismehl
  • 1 1/2 Tassen Mehl

Zubereitung des Shortbread:

Backofen auf 150 °C vorheizen und ein flaches Backblech einfetten.
Butter und Puderzucker cremig schlagen – Maismehl und Mehl untermischen.
Auf einer vorab mit Mehl bestäubten Oberfläche den Teig ca. 1 cm dich ausrollen und die gewünschten Formen mit Ihren Lieblingsmotiven ausstechen.
Den ausgestochenen Teig vorsichtig auf das vorbereitete Backblech legen und mit einer Gabel einstechen.

Etwa 20-30 Minuten backen, bis das Shortbread noch hell aber bereits knusprig ist.
Auf einem Rost abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben – fertig!

Wir wünschen Ihnen leckere Momente und eine wunderschöne Weihnachtszeit.